Physio Kids

Kinder liegen mir besonders am Herzen

Bei jedem Kind sind die Entfaltung der Bewegungsfähigkeit und die geistig-emotionale Entwicklung untrennbar miteinander verbunden.
Kinder erschließen sich ihre Welt spielerisch. Daher ist es mir sehr wichtig im kreativen Spiel das Kind zu unterstützen und durch achtsame Berührung Gesundheit entfalten zu lassen.
Es ist für mich eine große Freude, Kinder und deren Familien in ihrer Entwicklung zu begleiten. Mein körpertherapeutischer und craniosacraler Hintergrund helfen mir sehr, das Kind in einer Ganzheit, Einzigartigkeit und Feinheit wahrzunehmen.

In bestimmten Entwicklungssituationen ist es oft sinnvoll, ein Kind durch geeignete therapeutische Förderungen zu unterstützen.
Häufig treten in Folge von Entwicklungsverzögerungen auch Emotionen und Verhaltensweisen wie Ängstlichkeit, Schüchternheit, Passivität, Aggression oder Vermeidungsstrategien auf, auf die wir in der Therapie eingehen.

Ich therapiere Kinder aller Altersstufen, vom Säugling bis zum jungen Erwachsenen. Je früher auffallende Schwierigkeiten behandelt werden, desto effektiver kann das Kind gefördert werden.

Ein erstes Treffen dient neben dem gegenseitigen Kennenlernen vor allem dazu, ein Profil von den Stärken und Schwächen Ihres Kindes zu erstellen. Es ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Behandlungen.

"Kinder liegen mir besonders am Herzen"

Erfahren Sie mehr über meine Arbeitsweise im Bereich "Physio Kids".

Einfach auf das Bild klicken und den Film starten.

Therapieformen bei Physio Kids

Die Bobath Therapie ist eine interdisziplinäre Behandlungsmethode auf neurophyiologischer Grundlage für Kinder aller Altersstufen mit sämtlichen Abweichungen von der normalen Entwicklung.

Sie gehört bei der Behandlung von Kindern mit neurologischen Störungen zu einem der am weitesten verbreiteten Therapiekonzepte.

In der Bobath Therapie geht es insbesondere darum, alltagstaugliche Bewegungs- und Handlungsabläufe zu fördern und so den Kindern eine möglichst große Selbständigkeit in ihrem Lebensumfeld zu eröffnen.

Dabei habe ich eine Methode entwickelt, diese therapeutischen Abläufe so in das vom Kind initiierte Spiel einzubetten, dass meine jungen Patienten auch bei längeren Therapieverläufen gerne zur Behandlung kommen.

Hier wird ihnen Gelegenheit gegeben das auszudrücken, was sich in ihrem gegenwärtigen Entwicklungszustand zeigen mag.

Meiner Erfahrung nach fördert dies sehr den ganzheitlichen Genesungsprozess. 

Kindern mit:

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen
  • Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen
  • Körper- und SInneswahrnehmungsstörungen
  • Tonusstörungen (Hypo- und Hypertonie)
  • Syndromerkrankungen
  • Lageasymmetrien.
  • Muskelerkrankungen

Hier können Sie mehr über diese Therapie-Angebot erfahren: www.bobath-vereinigung.de

Kinder-Physiotherapie umfasst das ganze große Spektrum der Krankengymnastik. Dabei kann es sich um die Behandlung eines gebrochenen Beins oder um einen längeren Therapieweg handeln, zum Beispiel bei Fehlhaltung, Fußdeformitäten, Skoliose oder Atemwegs-Erkrankungen.

Ein enger Kontakt zu den Eltern und regelmäßiges Feedback hilft, mit der besonderen Situation umzugehen, damit sich Ihr Kind entsprechend seiner Möglichkeiten frei und entspannt weiterentwickeln kann.

biete ich in zwei Altersstufen an:

  • für Babys ab 6 Monaten
  • für Kleinkinder ab 18 Monaten

In einer kleinen Gruppe und freundlicher Umgebung erhalten Kinder und Eltern abwechslungsreiche Angebote zur Förderung der Wahrnehmung und Bewegung. Informationen zur kindlichen Entwicklung und sinnvollem Spielangebot werden vermittelt.

Bitte nehmen Sie mir mir Kontakt auf, falls Sie an einer Gruppe teilnehmen möchten.

Unsere eigenen frühen Erfahrungen haben einen großen Einfluss auf unsere körperliche und emotionale Gesundheit.

Die Entwicklung des Gehirn- und Nervensystems, des Immunsystems, unserer Lernfähigkeit, die Art, wie wir mit Stress umgehen, unsere emotionale Stabilität, unsere Art, Beziehungen aufzubauen, sind zum großen Teil erfahrungsabhängig.

Wir gehen von dem modernen Wissen aus, dass unsere Körperzellen alles speichern, was und wie wir es erlebt haben.

In einer kleinen Gruppe von maximal 5 Paaren bzw. 10 Elternteilen wollen wir erkunden, was wir brauchen, was wir fürchten und wovon wir uns befreien möchten.

Wir sind der tiefen Überzeugung, dass der Weg zu mehr Verbundenheit, mehr Liebe, Verständnis und mehr Handlungsfreiheit in der Familie nur über ein geduldiges und mutiges Erkunden der eigenen Geschichte und Gefühle möglich ist.

Wir möchten als Teilnehmer herzlich zu diesem Prozess einladen und werden Sie sanft, mit viel Respekt und Achstsamkeit, dabei unterstützen.

Darüber hinaus werden wir Zeit für allgemeine Erziehungsfragen haben und erkunden, was Sie als Eltern tun können, um auch in stressreichen Zeiten mit Ihren Kindern die Verbindung und Nähe aufrechtzuerhalten.

Diese Kurse biete ich zusammen mit meinem Mann Ingo Vauk an.

Meine Leistungen für Sie

 

Kontakt

Susanne von der Emde

 

Leithenstrasse 4a
91080 Marloffstein
+49 9131 5300191

Email: susanne@koerperarbeit-vonderemde.de

Schreiben Sie uns!

3 + 2 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.